Fast alle Menschen kennen das beklemmende Gefühl vor einer Prüfung oder einem öffentlichen Auftritt. Die Angst, im entscheidenden Moment zu versagen, macht sich unter Umständen schon Tage vor dem Ereignis breit. Man wird unruhig, hat Herzklopfen, kann sich nicht mehr konzentrieren, schläft schlecht und träumt die ganze Nacht. Oft kommen nervöser Durchfall, Blähungen und Magenschmerzen hinzu.

Es liegt nahe, die belastenden Beschwerden mit einem Medikament zu beseitigen. Doch das kann heikel sein.

Übliche Beruhigungsmittel dämpfen vielleicht das Nervenflattern, aber man verliert oft auch den klaren Kopf und wird müde.

Mit homöopathischen Arzneimitteln sind keine solchen unterwünschten Nebenwirkungen zu befürchten. Gut geeignet bei Prüfungsangst und Lampenfieber ist Similasan homöopathisches Arzneimittel bei nervösen Beschwerden.

 

Nützliche Hinweise

Nehmen Sie Similasan homöopathisches Arzneimittel bei nervösen Beschwerden, sobald sich erste nervöse Symptome bemerkbar machen.

Similasan homöopathisches Arzneimittel bei nervösen Beschwerden eignet sich auch zur Beruhigung der Nervosität vor der Hochzeit, einem Bewerbungsgespräch, einer grossen Reise, dem ersten Schultag oder einem anderen Anlass, der Lampenfieber hervorruft.

Äussert sich die Nervosität eher mit Gereiztheit und innerer Unruhe, wie Herzklopfen, Blähungen, Druckgefühl und Unruhe in den Därmen, passt Similasan homöopathisches Arzneimittel zur Beruhigung besser.