Grundstoffe

Homöopathische Wirkstoffe

Zur Herstellung homöopathischer Arzneimittel werden vorwiegend pflanzliche, tierische, mineralische und synthetische Ausgangsstoffe verwendet.

 

Hilfs- und Trägerstoffe

  • Similasan Globuli bestehen aus zuckerfreiem Xylit und Calziumcarbonat.
  • Similasan Tabletten bestehen aus Lactose (Milchzucker), Maisstärke und Magnesiumstearat.
  • Similasan Tropfen zum Einnehmen bestehen aus einem Alkohol-Wassergemisch, für Kinder sollte man sie deshalb stets verdünnen.
  • Similasan Ohrentropfen bestehen aus Glycerolum (Glycerin).
  • Similasan Augentropfen enthalten Wasser, Natriumnitrat und Boratpuffer (zur Isotonisierung und Pufferung) und zur Konservierung Silbersulfat. Die Monodosen enthalten kein Konservierungsmittel.