Cantharis

Spanische Fliege (Käfer) 

Wirkt bevorzugt auf Nieren, Harnwege, Keimdrüsen, Schleimhäute, Magen-Darmkanal. 

Passt besonders zu reizbaren, unruhigen, durch heftigen Geschlechtstrieb geplagten Menschen. 

Hauptindikationen: Nieren-*, Harnröhren-* und Blasenentzündungen*. Prostataentzündungen*. Brustfell-* und Herzbeutelentzündungen*. Blasige Hautausschläge, Blasen nach Verbrennungen. 

 

Besonders wichtig für die Mittelwahl

Folgen von Verbrennungen. 

Symptome: Bei Mandelentzündung schreien die Kinder nach dem ersten Schluck vor Schmerz, heftiger Durst / Heftiges Magenbrennen / Heftige Verbrennungsschmerzen (auch äusserlich wirksam!). Brandblasen* / Starker Harndrang und -zwang mit brennenden und schneidenden Schmerzen vor, während und nach dem Wasserlassen. Der Harn geht nur tropfenweise ab. Äusserst heftige Entzündungen der Harn- und Geschlechtsorgane* mit Brennen und eitrig, blutigem Ausfluss* 

Allgemeines: Heftiges sexuelles Verlangen. 

Modalitäten: Schlimmer durch Berührung, Annäherung, trinken und urinieren, stehen oder gehen, Kaffee (Bauchbeschwerden).

 

* = Selbstbehandlung nur in Absprache mit der Ärztin, mit dem Arzt und als erste Hilfe.